Montag, 20. Nov. 2017    

   Der Effective - Figur - Zirkel

 

  

 

Was ist "effective" Zirkeltraining?

 

Hierbei handelt es sich um ein völlig neues Zirkel -Training, das ein komplettes Ganzkörpertraining in nur 30 Minuten ermöglicht. Kräftigung und Straffung der Muskulatur, Verbesserung der Ausdauer und gesundheitsfördendes Herz-Kreislauf-Training. An allen Trainingsstationen werden alle Muskelgruppen besonders effektiv und ausschließlich konzentrisch trainiert. Unter Leitung eines ausgebildeten Trainers trainieren wir im Arena Fit Park mit viel Spaß und in der Gruppe. „Effektive“ wirkt doppelt positiv, das heißt in beide Richtungen konzentrisch. Im regelmäßigen Wechsel kommt es so zu einer Dehnung (Bsp. Bizeps) und zu einer Kontraktion (Bsp. Trizeps). Ein Effekt, der auf der Verwendung von speziellen Hydraulik-Zylindern beruht. Der Widerstand wird hier in erster Linie über die Bewegungsgeschwindigkeit bestimmt, das heißt, je schneller die Bewegung durchgeführt wird, desto höher wird der Widerstand, ähnlich einer Hand, die durch Wasser gleitet.

 

Das Besondere beim Effective -Training ist der Verzicht auf die herkömmlichen Gewichtsplatten. Der Widerstandsgeber ist ein Zylinder, in dem sich ein Kolben zwischen zwei korrelierenden Kammern bewegt. Über ein hydraulisches System wird Öl in einem variablen Strömungs- und Ventilsystem verdrängt. Der Vergleich mit dem Schwimmen drängt sich auf: Je stärker man sich bewegt, desto höher ist der Widerstand. Und das in beide Richtungen, sowohl auf Druck als auch auf Zug. Der Vorteil ist, dass Agonisten und Antagonisten in einem Satz trainiert werden. Das spart wertvolle Zeit.

 

Zusammengefasst:

 

-  ein motivierendes Zirkeltraining mit persönlicher Trainerbetreuung in der Gruppe

-  Rücken-, Fatburner-, Power- und Wellness - Training

-  ein hydraulisches, isodynamisches Widerstandssystem, das besonders schonend funktioniert und ursprünglich zur Rehabilitation entwickelt wurde

-  funktioniert in beiden Bewegungsrichtungen, z.B. Brust und Rücken (Agonist und Antagonist abwechselnd in einem einzigen Satz!)

-  ein isodynamisches Widerstandssystem (beweglicher Widerstand), bei dem die Muskulatur in der gesamten Kraftkurve optimal an der Leistungsgrenze gefordert wird

-  vergleichbar mit dem Widerstand im Wasser - bewegt man sich langsam, wird der Widerstand kleiner, bewegt man sich schneller, wird der Widerstand größer.

Besucher gesamt: 499086, vergangene Woche: 1806, vergangene 24h: 468